Die 5 dämlichsten Ausreden, mit denen sich deine Freunde das neue iPhone holen werden

Alle Jahre wieder: Mit aller Wahrscheinlichkeit wird heute Abend ein neues iPhone vorgestellt – und damit werden dann auch die Fanboys wieder einmal aus ihren Löchern kriechen, um sich bei Wind, Wetter und Verantwortungen in die nächstbeste Apple-Store-Schlange einzureihen. Warum man sich das Ganze antut – vor allem dann, wenn man das aktuelle Gerät gerade in der Hosentasche hat – mag man nicht so recht verstehen. Aber hey, Gründe gibt es ja bekanntlich genügend. Wer eine dieser Ausreden im Freundeskreis hört, dem liegt es frei, auf diesen Beitrag zu verweisen.

1) „Die neue Kamera ist wesentlich besser als die alte“

Natürlich ist sie das. Aber ob du bei den zweiwöchentlichen Fotosessions deines Abendmahls oder dem halbgeilen Sonnenuntergang am Baggersee wirklich die neue f/2.2-Blende benötigst oder das “True Tone Flash“ deine vom Büroleben ungesunde Hautfarbe etwas wärmer wirken lässt, sei mal wirklich dahingestellt. Seien wir doch mal ehrlich: Die GoPro, die du dir vor deinem Schnorchelurlaub auf Gran Canaria zugelegt hast, findet maximal noch Verwendung als Kauspielzeug für Hasso.

2) „In meiner Branche muss man jedes neue Feature selbst kennen“

Sofern du kein iOS-Developer bist oder für deinen Lebensunterhalt keine zersplitterten Gorilla-Glas-Scheiben mit billigen Imitaten von Alibaba austauschst, halt‘ den Ball flach – nein, auch mit dem vorletzten iPhone wirst du deine Lebensversicherungen verkaufen können oder als “Influencer“ unmündigen Teenagern überteuerte und ungetestete Hautcremes an den Mann bringen.

3) „Mein Akku macht nicht mehr so mit wie früher“

Gehst du zu Ronny in die Sonnenallee. Sag‘ ihm, du kommst von mir, er macht dir einen guten Preis für einen neuen Akku inklusive Einbau. Aber frag‘ nicht, woher die Teile kommen. Problem gelöst.

4) „Mit den neuen Features kann ich meine Produktivität steigern“

Genau. Das haben wir bei den letzten drei Geräten und vier iOS-Updates schon gesehen. Du Heavy-Siri-User, du. Du Contactless-Payment-Enthusiast. Dein Freundeskreis guckt dir richtig gern zu, wenn du gekonnt eine angefangene Mail nach unten ziehst, um nochmal in eine andere Mail zu springen. Oder wenn du all die kessen iCloud-Funktionen auspackst, die deine Kollegen nur aus der letzten Apple Keynote kennen.

5) „Das neue iOS ist für das aktuelle Modell ausgelegt“

Absolut. “Wie froh ich bin, dass ich mit dem 6S 3D Touch benutzen kann“ – said no one ever.

Bonus: 6) „Ich bin iPhone-Helge.“

 

Und was ist der einzig legitime Grund, um sich das neue iPhone zu holen, wenn man schon das aktuelle Gerät besitzt? Nachweislich die fünftel Sekunde, die man beim Springen zwischen den einzelnen Apps spart. Das macht einen ja sonst wahnsinnig.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen