Ob du richtig pinkelst oder nicht, zeigt dir das UV-Licht

Die ewige Diskussion darum, ob Mann lieber im Stehen oder Sitzen pinkelt, wird wohl nie ein Ende finden. Gott sei Dank gibt es auf öffentlichen Toiletten meist ein Pissoir, dadurch wird die Antwort auf die Steh-Frage schnell beantwortet. Doch vor allem in privaten Haushalten findet sich nur selten ein Pissoir im Badezimmer. Die Lösung ist für viele Männer einfach: Einmal die Klobrille hochgeklappt, gibt es keine Bedenken mehr, denn Mann kann zielen und trifft nie den Rand.

Ob die Zielsicherheit immer so gut ist wie erzählt, sei mal dahin gestellt, doch selbst wenn Mann wirklich nicht auf den Rand oder neben hin pinkelt: Es fliegen verdammt viele Spritzer durch die Luft.

Um das zu beweisen, führte der Badezimmerausstatter „QS Supplies“ ein Experiment am Ort des Geschehens durch. Sie installierten eine UV-Lampe auf dem stillen Örtchen und filmten während des Wasserlassens die Kloschüssel. Was man unter normalem Licht nicht sieht, wird durch das UV-Licht sichtbar: Unmengen an Urinspritzern kleben an der gesamten Schüssel und spritzen bis zu eineinhalb Meter weit aus der Toilette heraus.

Falls ihr also eure Zahnbürste im Umfeld von eineinhalb Metern neben eurer Toilettenschüssel liegen habt, könnte im Stehen pinkeln ganz schön eklig werden, liebe Männer.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder